Wenn Sie zu Hause einen Angehörigen mit anerkanntem Pflegegrad pflegen, haben Sie bzw. der Pflegebedürftige einen gesetzlichen Anspruch. Der Anspruch bezieht sich auf Pflegehilfsmittel zum Verbrauch, die entweder Ihnen die Pflege oder dem Patienten den Alltag erleichtern. Sowohl pflegebedürftige ältere Menschen als auch pflegebedürftige Kinder und Erwachsene haben diesen gesetzlichen Anspruch.

Aufgaben des mediTimers®

Der mediTimer übernimmt viele wichtige Aufgaben um dem Patienten seine zuverlässige Medikamenten-Einnahme zu erleichtern und um seine Medikation zu optimieren. Mit der Einnahme-Zuverlässigkeit des Patienten steigt automatisch der Therapieerfolg und damit seine Gesundung. Der mediTimer hilft dabei.

Für die Apotheke vor Ort ist der mediTimer ein einfach funktionierendes System dem Patienten von nebenan bei seinen Arzneimitteln zu helfen und sich zu kümmern, – das kann kein Versandhandel!

Auch die Pflegedienste, KiTas, Tagespflegedienste, Betreutes Wohnen und Häusliche Krankenpflege profitieren erheblich von dem mediTimer:

Sprechen Sie gerne uns an. Mein Team oder ich stehen Ihnen gerne zur Verfügung,

Ihr Dr. Arne Trettin

Ihr Anprechpartner

Dr. Doreen Heymann
Apothekerin, AMTS- und Pflegedienstleitung
(Arzneimittelsicherheit, stationärer / ambulanter Pflegedienst, Ernährungs- und Gesundheitsberaterin,
Fachberaterin für Aromatherapie)
heymann@trettin-apotheken.de